Montag - 26. Oktober 2015

Vertieft die Beratungskompetenz bei säurebedingten Magenbeschwerden:

Vertonte Online-Schulung für „Die richtige Bauchentscheidung“

Interaktive PTA-Fortbildung ab sofort kostenlos auf www.aposervice.bayer.de / Beratungsinformation zum Thema Sodbrennen und zum dreifachen Talcid®-Wirkprinzip „stoppt - schützt - stärkt“

Leverkusen, 26. Oktober 2015 – Im Rahmen der „Talcid® Plus Team Aktion“ bietet Bayer HealthCare den PTA aktuell auf www.aposervice.bayer.de eine interaktive, vertonte Online-Schulung rund um das Thema Sodbrennen und Talcid®. Die Fortbildung mit dem Titel „Die richtige Bauchentscheidung“ soll das Wissen der Apothekenfachkräfte zu säurebedingten Magenbeschwerden vertiefen und dadurch die Empfehlungssicherheit im Beratungsgespräch erhöhen. Das dreistufig aufgebaute Schulungsmodul frischt darüber hinaus das Basiswissen zum Organ Magen auf und geht ausführlich auf die Indikation, ihre Ursachen und auf verschiedene Therapieformen ein.

Aus Fachwissen wird kundengerechte Beratung
Zentrales Element der Fortbildung ist die fachlich fundierte und anschauliche Erläuterung des in Form eines Schichtgitters aufgebauten Wirkstoffs Hydrotalcit. Indem PTA dessen Zusammensetzung und Eigenschaften genau kennenlernen, können sie das 3-fach-Wirkprinzip „stoppt – schützt – stärkt“ im Beratungsgespräch als Nutzen an die Kunden weitergeben. So wirkt Talcid® besonders effektiv, indem es minutenschnell die Übersäuerung des Magens stoppt und die angegriffene Magenschleimhaut schützt, weil es sich wie ein Film darauflegt. Zusätzlich stärkt es die Regenerationskraft der Magenschleimhaut.

Damit die Apothekenfachkräfte nicht nur eine symptom-, sondern auch patientengerechte Empfehlung aussprechen können, geht die Online-Schulung auch auf die spezifischen Darreichungsformen von Talcid® ein und demonstriert in einem anschaulichen Vergleichstest die Effektivität des Liquids bei der Auskleidung der gereizten Speiseröhre.

Über Bayer HealthCare Deutschland
Bayer HealthCare Deutschland vertreibt die Produkte der in der Bayer HealthCare AG zusammengeführten Divisionen Animal Health, Consumer Care, Medical Care (Diabetes Care und Radiology) und Pharmaceuticals. Das Unternehmen konzentriert sich auf das Ziel, in Deutschland innovative Produkte in Zusammenarbeit mit den Partnern im Gesundheitswesen zu erforschen und Ärzten, Apothekern und Patienten anzubieten. Die Produkte dienen der Diagnose, der Vorsorge und der Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen sowohl in der Human- als auch in der Tiermedizin. Damit will Bayer HealthCare Deutschland einen nachhaltigen Beitrag leisten, die Gesundheit von Mensch und Tier zu verbessern.

www.gesundheit.bayer.de
www.twitter.com/gesundheitbayer

Mehr Informationen unter presse.healthcare.bayer.de
Folgen Sie uns auf Facebook: http://www.facebook.com/healthcare.bayer


Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des Bayer-Konzerns bzw. seiner Teilkonzerne beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Download Center


 
0
  Datei(en) gesammelt
Download Center öffnen

Ansprechpartner


Letzte Änderung: 11. Januar 2016 Copyright © Bayer AG