NAFTA
Die vielfältigen Wirkungen von Iberogast werden als Multi-Target-Prinzip beschrieben. Die neun Heilpflanzenextrakte sind bereits einzeln wirksam, können sich aber gegenseitig verstärken und ergänzen.

 
Dank des breiten Wirkspektrums von Iberogast kann das Medikament nicht nur nach dem Genuss fettiger Speisen Linderung verschaffen, sondern auch bei stressbedingten Magenbeschwerden helfen.

 
Die schnelle Wirksamkeit von Iberogast ist sehr gut erforscht und wissenschaftlich erwiesen. Bei 47 Prozent der untersuchten Patienten stellte sich bereits nach 15 bis 30 Minuten eine Linderung der Beschwerden ein.

 
Schon wieder nur ein Kaffee unterwegs, weil im Büro Termine anstehen? Das kann schnell auf den Magen schlagen.

 
Weltweit werden mehr als 20.000 Pflanzenarten zur Herstellung von Medikamenten eingesetzt. Hier wird entweder die ganze Pflanze genutzt oder es kommen lediglich die Blüten, Blätter, Samen oder Wurzeln zum Einsatz.

 
Kümmel ist die Arzneipflanze des Jahres 2016. Die Früchte des bis zu 80 Zentimeter hohen, weiß blühenden Doldenblütlers haben eine krampflösende Wirkung auf den Magen-Darm-Bereich.

 
Ob Magen-Darm-Beschwerden, Sonnenbrand oder Schmerzen – diese Dinge gehören in eine gut sortierte Reiseapotheke.

 
Gerade der Verdauungstrakt wird auf Reisen oft auf die Probe gestellt. Daher sollte die Reiseapotheke auch ein Mittel für Magen-Darm-Beschwerden, beispielsweise Iberogast®, enthalten.

 
Schon der Stress beim Kofferpacken kann die Vorfreude auf den Urlaub trüben und auf den Magen schlagen.

 
Intensive Kopfschmerzen im Rahmen von Migräneattacken können mit dem Produkt Aspirin Migräne behandelt werden. Die Einnahme von zwei Brausetabletten lindert die Beschwerden schnell und zuverlässig.

 
Das Erkältungspräparat Aspirin Complex gibt es auch in Form eines Heißgetränks mit einem angenehmen Geschmack nach Eukalyptus-Minze.

 
Das Kombinationsprodukt Aspirin Coffein lindert Schmerzen und Entzündungen. Es enthält neben Acetylsalicylsäure den Wirkstoffverstärker Koffein.

 

Download Center


 
0
  Datei(en) gesammelt
Download Center öffnen
Letzte Änderung: 1. September 2015 Copyright © Bayer AG