Mittwoch - 30. Dezember 2015

Ehemaliger Bayer-Vorstand Dr. German Broja gestorben

download
Dr. German Broja

Leverkusen, 30. Dezember 2015 – Das ehemalige Mitglied von Vorstand und Aufsichtsrat der Bayer AG, Dr. German Broja, ist am 19. Dezember 2015 im Alter von 95 Jahren in Krefeld gestorben. Dr. Broja gehörte dem Konzernvorstand von 1971 bis 1983 an. Er verantwortete darin das Personalressort und war zudem Vorstandssprecher der Sparte Anorganische Chemikalien. Nach seinem Ausscheiden aus dem Unternehmen war er viele Jahre im Aufsichtsrat der Bayer AG tätig.

Dr. rer.nat. Broja wurde am 30. Januar 1920 in Beuthen geboren. Nach seinem Abitur in Mönchengladbach studierte er von 1941 bis 1945 Chemie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität in Bonn und promovierte dort 1945. Ein Jahr später trat er in die Anorganische Abteilung der Farbenfabriken Bayer AG in Leverkusen ein, wo er im anorganisch-wissenschaftlichen Labor tätig war.

1950 übernahm Dr. Broja die Leitung des Anorganischen Technischen Versuchsraums und wurde 1954 Leitender Betriebsführer der Flusssäure- und Fluoridebetriebe. Bevor er 1962 als Abteilungsvorstand die Chloralkali-Elektrolyse-Betriebe betreute, lernte er verschiedene Produktionsbetriebe kennen und war am Ausbau zahlreicher Anlagen im In- und Ausland beteiligt.

Anfang 1965 zum Prokuristen ernannt, wurde er wenig später in das Werk in Krefeld-Uerdingen versetzt, wo er die Abteilung Anorganische Schwerchemikalien übernahm. Ab 1967 leitete Dr. Broja die Anorganische Abteilung in Uerdingen. 1969 wurde er zum Direktor ernannt. Von 1971 bis Dezember 1973 war er Leiter des Werkes Leverkusen. Dr. Broja war zudem in einer Reihe von Gremien und Verbänden tätig.

Dr. Broja war verheiratet und Vater von zwei Kindern.


Mehr Informationen finden Sie unter www.bayer.de.


Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des Bayer-Konzerns bzw. seiner Teilkonzerne beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Download Center


 
0
  Datei(en) gesammelt
Download Center öffnen

Ansprechpartner


Letzte Änderung: 5. Januar 2016 Copyright © Bayer AG