Freitag - 27. März 2015

Auftakt zur Jahresaktion des Bayer-Gesundheitsmanagements

Bayer fördert die gesunde Ernährung seiner Beschäftigten

Leverkusen, 27. März 2015 – „Mahlzeit! Gewusst genießen“ – unter diesem Motto fördert Bayer in diesem Jahr wieder die Gesundheit seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Vom 1. April bis zum Jahresende können die Beschäftigten deutschlandweit zahlreiche Angebote nutzen, die ihr Wissen über eine gesunde Ernährung erhöhen und dabei helfen, sich künftig bewusster zu ernähren. „Nachdem unsere Jahresaktion 2014 zum Thema Bewegung von den Mitarbeitern sehr gut angenommen wurde, sind wir zuversichtlich, dass die diesjährigen Aktionen für eine gesunde Ernährung ebenfalls ein Erfolg werden“, erklärt Georg Müller, Bayer-Personalleiter für Deutschland zum Auftakt der Gesundheitskampagne.

Innovativer Online-Kurs für gesundes Abnehmen

Hauptbestandteil der Jahresaktion ist der 12-wöchige Online-Kurs „fitmio“, an dem alle Bayer-Beschäftigten zu einem Vorzugspreis teilnehmen können. Das innovative Programm, das die Mediengruppe M. DuMont Schauberg gemeinsam mit dem Zentrum für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule Köln (DSHS) unter der Leitung von Prof. Dr. Ingo Froböse entwickelt hat, ermöglicht den Teilnehmern, gesund und nachhaltig abzunehmen sowie Fitness und Wohlbefinden zu steigern. „fitmio“ bietet dazu ein breites Angebot von Modulen wie Rezeptideen, Bewegungstipps oder Entspannungs- und Motivationsvideos, die je nach Nutzer individuell zusammengestellt werden. Beschäftigte, die regelmäßig ihr „fitmio“-Programm absolvieren, bekommen die Kursgebühren von Bayer erstattet.

Zu der Jahresaktion gehört auch der Wettbewerb „Mahlzeit! Gewusst genießen“. Dabei können Mitarbeiter, Teams oder ganze Abteilungen ihre Lieblingsrezepte für künftige Kantinengerichte einreichen. Die Siegergerichte werden anschließend in allen teilnehmenden Unternehmenskantinen in den Speiseplan aufgenommen. Außerdem wird es im Rahmen der Aktion ganzjährig Informationsveranstaltungen zum Thema Ernährung, Gästebefragungen in den Kantinen sowie erstmals Gesundheitstage für Auszubildende geben. An diesen werden die Auszubildenden bei Bayer fortan regelmäßig zu unterschiedlichen Gesundheitsthemen sensibilisiert und geschult.

Betriebliches Gesundheitsmanagement mit umfangreichen Leistungen

Die Jahresaktionen sind fester Bestandteil des Betrieblichen Gesundheitsmanagements bei Bayer, mit dem die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten langfristig erhalten werden soll. Das Unternehmen bietet seinen Mitarbeitern in diesem Rahmen eine Vielzahl von Maßnahmen und Angeboten. So verteilte Bayer beispielsweise im vergangenen Jahr kostenlos rund 20.000 hochwertige Fahrradhelme an die Beschäftigten in Deutschland. Eine wichtige Rolle im Gesundheitsmanagement des Unternehmens spielen zudem die Bayer-Sportvereine, die an den Standorten in Leverkusen, Dormagen, Krefeld-Uerdingen und Wuppertal maßgeschneiderte Gesundheitsleistungen für die dortigen Betriebe und deren Beschäftigte erbringen.

Bayer: Science For A Better Life

Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Gebieten Gesundheit, Agrarwirtschaft und hochwertige Polymer-Werkstoffe. Als Innovationsunternehmen setzt Bayer Zeichen in forschungsintensiven Bereichen. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Gleichzeitig will der Konzern Werte schaffen durch Innovation, Wachstum und eine hohe Ertragskraft. Bayer bekennt sich zu den Prinzipien der Nachhaltigkeit und handelt als „Corporate Citizen“ sozial und ethisch verantwortlich. Im Geschäftsjahr 2014 erzielte der Konzern mit 118.900 Beschäftigten einen Umsatz von 42,2 Milliarden Euro. Die Investitionen beliefen sich auf 2,5 Milliarden Euro und die Ausgaben für Forschung und Entwicklung auf 3,6 Milliarden Euro. Weitere Informationen sind im Internet zu finden unter www.bayer.de.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des Bayer-Konzerns bzw. seiner Teilkonzerne beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Download Center


 
0
  Datei(en) gesammelt
Download Center öffnen

Download


Ansprechpartner