Dienstag - 24. März 2015

Smarter Service für die Milchviehhaltung:

Bayer App BCS Cowdition ermittelt die Körperkondition und hilft Leistungseinbußen zu vermeiden

Die neue Smartphone-Anwendung gibt Hinweise zu Ernährungszustand und Stoffwechselerkrankungen von Milchkühen

Leverkusen/Kevelaer, 24. März 2015 – Mit der neuen Bayer-App „BCS Cowdition“ können Landwirte und Tierärzte den Ernährungszustand von Milchkühen jetzt schnell und unkompliziert bestimmen. Die neue Smartphone-Anwendung für Android und iOS ermittelt objektiv die Körperkonditionsnote (BCS-Note) in wenigen Schritten und steht als kostenloser Download im Google Play Store und App Store zur Verfügung.

Die Körperkonditionsbestimmung ist für Tierärzte und Landwirte ein bedeutsamer Faktor zur Überwachung der Herdengesundheit und gibt Hinweise auf Fütterungsfehler und Stoffwechselerkrankungen der Kühe. Voraussetzung für die Gesunderhaltung von Milchkühen ist ein angemessener Körperkonditionsverlauf über die Laktationszeit sowie das Trockenstellen in optimaler Körperkondition.

Das größte Problem sind Kühe, die überkonditioniert zur Kalbung kommen. Für sie besteht zu Laktationsbeginn die Gefahr einer überstützten Fettmobilisation und eines hohen BCS-Verlustes. Diese Kühe haben ein deutlich erhöhtes Risiko, an einer Ketose zu erkranken, die wiederum verlustreiche Folgeerkrankungen nach sich zieht. Unterkonditionierte Kühe neigen dagegen aufgrund ihres Energiedefizits zu deutlichen Milchleistungseinbußen und schlechter Fruchtbarkeit. Der geringe Körperfettanteil führt darüber hinaus zum Einschmelzen des Klauenpolsters und zum vermehrten Auftreten von Lahmheiten.

Die Bedienung der Bayer-App „BCS Cowdition“ ist selbsterklärend. Der Anwender muss die Kuh lediglich von hinten und von der Seite fotografieren. Durch Auswählen vorgegebener Körperlinien kann er in wenigen Schritten die BCS-Note zwischen Eins und Fünf in Viertel-Konditionsnoten bestimmen. Kontakt: Dr. Pirkko Bergmann, 0214 - 30 51790, pirkko.bergmann@bayer.com und www.vetportal.bayer.de

Über Bayer HealthCare Deutschland
Bayer HealthCare Deutschland vertreibt die Produkte der in der Bayer HealthCare AG zusammengeführten Divisionen Animal Health, Consumer Care, Medical Care (Diabetes Care und Radiology) und Pharmaceuticals. Das Unternehmen konzentriert sich auf das Ziel, in Deutschland innovative Produkte in Zusammenarbeit mit den Partnern im Gesundheitswesen zu erforschen und Ärzten, Apothekern und Patienten anzubieten. Die Produkte dienen der Diagnose, der Vorsorge und der Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen sowohl in der Human- als auch in der Tiermedizin. Damit will Bayer HealthCare Deutschland einen nachhaltigen Beitrag leisten, die Gesundheit von Mensch und Tier zu verbessern.

www.gesundheit.bayer.de
www.twitter.com/gesundheitbayer

Mehr Informationen im „Newsroom Tiergesundheit“ auf www.presse.healthcare.bayer.de
Folgen Sie uns auf Facebook: http://www.facebook.com/healthcare.bayer

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des Bayer-Konzerns bzw. seiner Teilkonzerne beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Download Center


 
0
  Datei(en) gesammelt
Download Center öffnen

Ansprechpartner


Letzte Änderung: 12. Januar 2016 Copyright © Bayer AG