Standorte
Leverkusen zählt zu den vielseitigsten Chemiestandorten weltweit. Hier steht auch die Konzernzentrale der Bayer AG. 480 Hektar ist das Gebiet groß, auf dem rund 50 Unternehmen der Branchen Chemie, Pharmazie und Technologie aktiv sind. Mehr als 5.000 verschiedene Chemikalien werden in Leverkusen hergestellt. Von den 28.900 Beschäftigten gehören rund 15.800 zu Unternehmen des Bayer-Konzerns.

 
Leverkusen zählt zu den vielseitigsten Chemiestandorten weltweit. Hier steht auch die Konzernzentrale der Bayer AG. 480 Hektar ist das Gebiet groß, auf dem rund 50 Unternehmen der Branchen Chemie, Pharmazie und Technologie aktiv sind. Mehr als 5.000 verschiedene Chemikalien werden in Leverkusen hergestellt. Von den 28.900 Beschäftigten gehören rund 15.800 zu Unternehmen des Bayer-Konzerns.

 
Rund 2.000 verschiedene chemische Produkte stellen die mehr als 10.000 Beschäftigten im CHEMPARK Dormagen her. Der Produktionsschwerpunkt des Standorts liegt auf der Entwicklung und Herstellung von Pflanzenschutzmitteln, Polymeren, Kunststoffen und Kautschuken; für Bayer ist Dormagen ein wesentlicher Produktionsstandort. Im CHEMPARK beginnen in jedem Jahr rund 150 junge Menschen ihre Ausbildung. Sie haben die Wahl zwischen 15 Berufen.

 
Die Unternehmenszentrale von Bayer CropScience in Monheim, Deutschland. Auf einer Fläche von etwa 65 Hektar arbeiten rund 1.800 Mitarbeiter, überwiegend Chemiker, Biologen, Ingenieure, Kaufleute und Laboranten in zehn Institutskomplexen und Verwaltungsgebäuden.

 
Bayers Geschichte begann in der ehemaligen Färberhochburg Wuppertal. Am 1. August 1863 gründeten Friedrich Bayer und Friedrich Weskott in Wuppertal-Barmen die „Friedr. Bayer et comp.“ Seit 1967 beherbergt Wuppertal mit dem Bayer Pharma-Forschungszentrum einen der wichtigsten Forschungsstandorte von Bayer HealthCare.

 

Termine


Donnerstag, 26. Februar 2015
Geschäftsbericht 2014 / Bilanz-Pressekonferenz zum Geschäftsjahr 2014
Weitere Pressetermine Investor Relations Termine BayKomm Termine

Download Center


 
0
  Datei(en) gesammelt
Download Center öffnen
Letzte Änderung: 21. August 2014 Copyright © Bayer AG